Donnerstag, 29. März 2012

Bicester Village

Schon seit längerem fiebere ich voller Vorfreude meinem London-Trip in den Osterferien entgegen.
In 2 Wochen ist es dann endlich soweit:
Ich werde meinen Koffer packen und mich für 5 Tage in eine der schönsten, interessantesten und shoppingtauglichsten Metropolen aufmachen, die Europa meiner Meinung nach zu bieten hat.
Zu diesem Anlass trifft es sich gut, dass vor wenigen Wochen im Bicester Village, einem Outlet-Shopping-Center ca 1 Stunde von London entfernt, das British Designers Collective eröffnet wurde.
Diese Pop-Up-Boutique gibt jungen, aufstrebenden britischen Designern die Möglichkeit,
Teile ihrer Kollektion zu präsentieren und zu verkaufen.
Ich bin gespannt!



Alexa Chung moderierte den Launch

Kommentare:

  1. Diese Boutique sieht ja fantastisch aus :) London ist wundervoll, ich war schon öfters dort. Für mich gehts zu Oster nach Paris ;)

    Liebe Grüße
    http://golden-mirrors.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. ich muss dieses jahr auch unbedingt nochmal nach london, megacoole stadt!

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich toll an :) Ich bin auch gerade aus London wiedergekommen und hatte das Glück, bei den UK Designer Sales dabeigewesen zu sein :) Viel Spaß dir, liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Über deinen Kommentar freue ich mich sehr!